Willkommen


Aktuelles


 

Hallo,

wir haben unsere neuen Schießstände am Freitag in Betrieb genommen.

Beim  Aufenthalt im Schützenheim und am Schießstand gelten die aktuell vorgeschriebenen Sicherheitsauflagen. Bitte Mund- Nasen-Schutzmasken nicht vergessen.

 

 

 

Die  kgl. privil. Schützengesellschaft Tittmoning startet in die neue Saison im neuen Schützenheim.

Erster Schießabend ist am Freitag den 11. September 2020 für die Jugend ab 18:oo Uhr, die allgemeine Klasse beginnt um 19:00 Uhr. Beim  Aufenthalt im Schützenheim und am Schießstand gelten die aktuell vorgeschriebenen Sicherheitsauflagen. Bitte Mund- Nasen-Schutzmasken nicht vergessen.

 

 

 

Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden,

 

nachdem uns gestern sehr viele Informationen dazu erreicht, wie der Schiessbetrieb während der Coronakrise weiterlaufen könnte, ist am Ende dann doch das eingetreten, was alle befürchtet haben.

 

Im Schiesstand der kgl. priv. SG Tittmoning wird der gesamte Schiessbetrieb und auch sonstiger Betrieb ab sofort und bis auf weiteres eingestellt !

 

Ausgenommen sind nur die notwendigen Arbeiten zur Fertigstellung des Ersatzneubaus.

Wir sind damit der Empfehlung der Bundes- und Staatsregierung gefolgt, ebenso wie alle anderen Sportvereine, die wir gefragt haben.

Auch wenn es schwer fällt, aber niemand ist bereit, die Verantwortung dafür zu übernehmen, wenn trotz Warnungen einfach weitergemacht werden würde und dann doch ein Mitglied dadurch erkranken würde. 

 

Sobald sich etwas an der Lage ändert, werden wir weitere Entscheidungen treffen und Euch diese umgehend mitteilen.

 

Mit besten Grüssen

 

 

Am vergangen Samstag, den 08.02.2020 hielten wir unsere Königsfeier ab.

Neuer und erster Schützenkönig wurde mit einem 29,4 Teiler Helmut Rapp.

Zweiter und somit Wurstkönig errang Franzi Obermayer mit einem 54,0 Teiler.

Dritte und somit Brez´nkönigin wurde unsere Jugendleiterin Rebecca Guggenberger mit einem 127,7 Teiler.

 

Außerdem wurden noch Meisterabzeichen vom BSSB und DSB

an Christina Sinzinger, Thomas Höhn, Karl Georg und Helmut Rapp verteilt.

 

Eine besondere Schenkung in Form eine Hämmerli Luftpistole wurde von unserem Mitglied, und 4-maligem deutschen Meister, Karl Georg an den Verein übergeben.

Der 1. Schützenmeister würdigte die Spende gebührend und bedankte sich sehr herzlich dafür.

 

 

 

 

An den vergangen 3 Schießtagen hielten wir unsere Vereinsmeisterschaften mit Vorkampf und Finale ab.

Diese wurde in 3 Klassen ausgeschossen:

Luftgewehr frei / Luftgewehr Auflage / Luftpistole

Hier die Ergebnisse:

VM_LG_.JPG

VM_LGA.JPG

VM_LP.JPG